Sprechzeiten

Montag u. Mittwoch
Dienstag u. Donnerstag
Freitag
8:00-18:00 Uhr
8:00-20:00 Uhr
8:00-17:00 Uhr

Terminvereinbarung

unter 0441 / 9 57 28 22

Adresse

Cloppenburger Straße 101
26135 Oldenburg
Barrierefreie Räume 

Freies Schleimhauttransplantat

Wenn an Ihren Zähnen an entscheidenden Stellen Zahnfleisch oder Schleimhaut fehlt, kann diese in bestimmten Fällen verpflanzt werden.

 

Bei einem freien Schleimhauttransplantat wird Schleimhaut aus dem Gaumen entnommen. Diese Schleimhaut ist kräftig und derbe und hat die Erbinformation, fest mit seiner Unterlage zu verwachsen. Dieses Transplantat wird dann an die Stelle transplantiert, an der die angewachsene Schleimhaut fehlt. Diese angewachsene Schleimhaut schützt den betroffenen Zahn und innerhalb der nächsten 1-2 Jahre kann das Zahnfleisch am Zahn sogar wieder hoch wachsen. Das heißt, die freiliegende Zahnwurzel kann allmählich wieder zuwachsen.

 

Primäres Ziel ist es, den Zahnfleischschwund am Zahnhals zu stoppen. Findet zusätzlich eine Regeneration statt, ist das natürlich optimal.